Greece: Austria + Ein Streitspiel

grazAus dem Programmkalender der Bühnen Graz – Juni 2013:
SCHAUSPIELHAUS GRAZ – PROBEBÜHNE
am Samstag, 22. Juni 2013 Beginn 20 Uhr
Präsentation GREECE : AUSTRIA + EIN STREITSPIEL
Kooperation mit dem Nationaltheater von Nordgriechenland, Thessaloniki
Regie : Sarantos Zervoulakos – mit Simon Käser,Marianna Papasavva,
Lila Vlachpoulou u.a.

Korfu war Sissis Trauminsel und Hellas Goethe’scher Sehnsuchtsort. Griechenland
als Wiege der Kultur ist seit jeher Ursprungsphantasie für den deutschsprachigen
Raum und ertragreiches Label für den Tourismus.
Das Land, in dem Alexis Sorbas tanzt, wurde zur Projektionsfläche für eine
Lebensart, von der wir uns nördlich der Alpen eine Scheibe abschneiden wollen.
Doch im Zuge der Finanzkrise zerriss das traute Band und fast über Nacht wurde der
Südländer wieder zum Faulpelz und Angela Merkel zu Hitler. Das National Theatre of
Northern Greece und das Schauspielhaus Graz widmen sich medialen Vorurteilen im
Zuge der Eurokrise.
SchauspielerInnen aus beiden Ensembles betrachten unter Anleitung des deutschgriechischen Regisseurs Sarantos Zervoulakos (Der Goldene Drache) Ursache und
Wirkung nationaler Klischees.
Nach der Präsentation in Graz reist das Kooperationsprojekt der Europäischen
Theaterunion im Herbst nach Thessaloniki.

Tickets und Informationen 0316 / 8000 –
tickets@buehnen-graz.com
Theaterkasse – Graz, Kaiser Josef-Platz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *